Berlin Fashion Week: Bernhard Willhelm Herbst/Winter 2009

Februar 1, 2009

Bernhard Willhelm Fall/Winter 2009

Ich bin noch immer ganz berauscht von der Bernhard Willhelm Show, die wir heute abend gesehen haben, und kann es kaum erwarten, darüber zu berichten. Ich wusste, dass seine erste Show bei der Berliner Fashion Week anders sein wird, aber nicht so genau, was uns erwarten würde. Nach all den klassischen Model-rauf-Model-runter Modenschauen am Bebelplatz war diese riesige Kunstinstallation genau die Art von Abwechslung, auf die wir gehofft hatten. Natürlich sind Willhelms Designs nicht jedermans Sache. Seine Entwürfe hatten eine teilweise sehr sexualisierte Anmutung mit starkem Hang zum schwulen Sportswear-Fetisch. Und natürlich konnte Willhelm auch diesmal nicht auf die Unterstützung von schwulen Porno-Stars verzichten. Wen’s interessiert, diesmal mit Dirk Jager und Logan McCree (aka Philipp Tanzer). Aber durch diese alpine Wunderlandschaft mit Dinosaurierskeletten, Booten, Eiffeltürmen, Schaukeln und großen goldenen Würfeln zu wandern, war wirklich ein großes Vergnügen. Und trotz all der augenschaunlichen Alltags-Untauglichkeit seiner Entwürfe, würde ich doch sehr gern den ein oder anderen farbenfrohen Sweater in meinem Besitz wissen. Tonnenweise mehr Fotos im Folgendem.

Tilt! Party im The Villa Club

Januar 20, 2009

Tilt! Party at Villa Club Berlin

Da der Rest des iHeartBerlin.de-Teams gerade irgendwo in der Weltgeschichte umhergondelt, musste ich mich dieses Wochenende mal allein ins Berliner Nachtleben stürzen. Und da es alles andere als glamorös ist, allein bei dieser Kälte durch die glitschigen Berliner Straßen zu ziehen, war ich über das warme Willkommen, das mir die Villa bereitet hat, besonders erfreut. Der Name dieser derzeit überaus heißen Partylocation ist wirklich Programm. Das eindrucksvolle Gebäude muss früher wohl das Wohnhaus des Besitzers der alten Brauerei Friedrichshöhe gewesen sein, oder sowas. Hohe Decken, gedrechselte Säulen und Bögen und jede Menge Stuck zeugen von einer Menge Prunk, der hier mal vorzufinden war. Jetzt ist natürlich alles in Berliner Manier heruntergkommen und zugekleistert, aber das hat ja eben auch seinen Reiz. Mehr Eindrücke und viele Fotos findet ihr hier.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das Flaggschiff der Kastanienallee

Dezember 16, 2008

Flagship Store Berlin

Der Flagship Store war für uns einer der ersten Läden, die uns vor Jahren schon regelmäßig in die Kastanienallee zum Einkaufen gezogen haben. Mittlerweile haben sich in dieser Gegend ja unzählige Modegeschäfte angesiedelt. Doch der Flagship Store hat es dabei irgendwie geschafft, mit jungen Designern aus Berlin und Skandinavien seiner Linie treu zu bleiben. Froks, Hazelnut, Ansoho, Stylein, Slowmo und Butterflysoulfire sind nur ein paar der vertretenen Labels. Mehr Infos nach dem Klick.

Den Rest des Beitrags lesen »

Coarsetoys in Berlin

Dezember 10, 2008

false friends - pretending love by coarsetoys

Es gibt ja auch Erwachsene, die Toys mögen. Zum Beispiel: Ich. Ich liebe Toys und es fällt mir jedes Mal schwer aus Läden wie Big Brobot mit leeren Händen herauszustiefeln, obwohl ich mich in ungefähr ALLE coolen Designerpuppen und Sammlerfiguren verliebt habe, die ich dort vorgefunden habe. Das hat man eben davon, mit jemandem zusammenzuwohnen, der eine starke Meinung hat und es mir demnach regelrecht verbietet solche Objekte in unserer Wohnung aufzustellen. Also bleibt mir nur das Angucken.

Und ganz genau angucken werde ich mir die genialen Figuren von Coarsetoys, die es ab morgen für einen Monat im 4010 Store in Mitte in der Noop Show zu sehen geben wird. Diese Puppen sind alles andere als Spielzeug, es sind Kunstwerke. Und mal wieder werde ich schweren Herzens auf alle möglichen Einkäufe verzichten müssen. Wenn ihr mehr sehen und wissen wollt, lest einfach weiter.

Den Rest des Beitrags lesen »

Art Shopping

Dezember 10, 2008

Art at CircleCulture Gallery

Wenn eure Lieben einen etwas anspruchsvolleren Geschmack haben was Weihnachtsgeschenke angeht, dann seid ihr dieser Tage in der CircleCulture Gallery genau richtig. Denn dort gibt es nämlich gerade einen Weihnachts-Sale mit limitierten Künstlerauflagen von ein paar ihrer vertretenen Künstler, und zwar schon ab 60 EUR. Um nur ein paar zu nennen: Banksy, Daniel Tagno, Anton Unai, XOOOOX, Dolk… Eine komplette Liste und ein paar Beispiele nach dem Klick. Bei der Gelegenheit könnt ihr euch übrigens auch die aktuelle Ausstellung von Jaybo anschauen.

Den Rest des Beitrags lesen »

MTV Designerama 2008

Oktober 14, 2008

MTV Designerama 2008 Deichkind

Als ich hörte, dass der Musikbeitrag zur diesjährigen MTV Designerama Modenschau von Deichkind kommen würde, war ich ziemlich skeptisch. Wir haben die Jungs jetzt schon mehrfach auf dem Melt! Festival live gesehen, und nach ihren bisherigen Bühnenshows zu schließen hätte ich erwartet, dass sie die Models mit Farbeimern übergießen und vom Laufsteg in die Menge schubsen. Einige Outfits, die wir heute abend gesehen haben, hätten das auch durchaus verdient. Doch die Show der Hamburger blieb ziemlich bieder. Auch die Designs ließen größtenteils zu wünschen übrig. Gefallen hat uns lediglich Marcel Ostertag und das französische Designerduo AB-irato. Ein paar Fotos nach dem Klick.

Den Rest des Beitrags lesen »

Berlin Ruft, Wir Lauschen

Oktober 14, 2008

Berlin Calling

Zur großen Trauer vieler Fans feiert die legendäre Bar 25 dieses Wochenende ihre letzte große Party. Wer sich von seinem liebsten Open Air Club nicht richtig trennen kann, wird in dem Film Berlin Calling vielleicht etwas Trost finden, denn einige Szenen wurden in der beliebten Bar an der Spree gedreht. Am Mittwoch waren wir bei der Berliner Premiere in der Kulturbrauerei, um uns von der Authenzität dieses Portraits des Berliner Nachtlebens zu überzeugen. Unser Clubkorrespondent Jens hat für uns eine exclusive Review über den Film geschrieben, die ihr zusammen mit weiteren Fotos nach dem Klick findet.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bar 25: Der letzte Tanz

Oktober 14, 2008

Radio at Bar25

Das Ende der geliebten Bar 25 scheint nun unausweichlich. Mit einer Räumungsklage versucht die BSR, Eigentümer des Geländes, seinen Mieter früher als erwartet loszuwerden. Die Bar sollte eigentlich bis zum Beginn der Umstrukturierung durch einen neuen Besitzer stehen bleiben, doch nun will die BSR das Grundstück scheinbar lieber in einem geräumten Zustand verkaufen. Die Bar soll nun bis Ende Oktober verschwunden sein. De:Bug hat eine nette kleine Zusammenfassung zum Thema veröffentlicht.

Open Air Party im Mauerpark

Oktober 14, 2008

Open Air Party at Mauerpark

Am Sonntag wollte uns der Mauerpark davon überzeugen, dass man dort nicht nur gemütlich rumhängen und auf dem Flohmarkt stöbern, sondern auch zu treibenden Technobeats tanzen kann. Seht selbst nach dem Klick.

Den Rest des Beitrags lesen »

Club Eröffnung Badlands

Oktober 14, 2008

Badlands Club Berlin

Am Samstag (vor gut 3 Wochen) waren wir auf der Eröffnung von Berlins jüngstem Club Badlands. Mit seiner Lage in einer Seitenstraße der Friedrichstraße im schicken Mitte haben wir schon mit einem Artverwandten des Picknicks gerechnet. Und genau das haben wir auch mehr oder weniger bekommen. Fotos und Eindrücke nach dem Klick.

Den Rest des Beitrags lesen »